Der Vergaser / The Carburettor

Im originalen 1800er Motor ist ein Vergaser

von Solex verbaut. Modell : Solex 35 FAIE

>>>  Solex Detailzeichnung <<<

Bei meinem Spitfire-Motor ist ein SU HS4 -Vergaser verbaut



























Ich fand bei Bobs-Vergaser Service das Angebot für einen überarbeiteten HS4

Vergaser. Der kostete etwas mehr als meinen alten Vergaser zu Überholen.



Doch die Ernüchterung kam nach der Lieferung. Einiges war trotz vieler Fotos
anders aufgebaut. So gibt es Probleme beim Benzinzulauf und den Drosselklappen-
Rückholfedern.

Ich schickte darauf "Alte" und "Neue" nochmal zur Überprüfung.



Falscher Benzinzulauf


Rückholfeder passt nicht, beim Original liegt Sie auf der Welle.
Wieder Alles zurück schicken ? mal sehen, ob es ein Happy End gibt?

Februar 2012.  Neues Paket mit HS4 Vergasern von Robert Tyler. Sieht viel besser aus!

Rückholfeder auf der Drosselwelle und Benzinzuläufe wie beim Original

Saubere Arbeit!

Passt ! Jetzt muss er nur noch anspringen.

8.July 2012

Heute endlich Benzin eingefüllt.Hier das Video vom ersten Startversuch.

Ich bin total zufrieden mit dem neuen Vergaser von Robert Tyler.

 

Im July 2016, Umbau auf Kugelventile.

 

 

Zurück zur Übersicht